Musikpädagogik

Die Musikpädagogik ist unser „jüngster Bereich“, obwohl uns seit Jahren unser Raphaelshauschor unter der Leitung des bekannten Kantors Horst Herbertz musikalisch durch das Jahr begleitet.

 

Zum Glück reifte seit geraumer Zeit in Horst Herbertz der Gedanke, ob eine Erweiterung der musikalischen Aktivitäten im Raphaelshaus denkbar und realisierbar ist. Die Arbeit im Raphaelshauschor verläuft seit vielen Jahren sehr erfolgreich. Sie erreicht die Kinder und Jugendlichen auf einer Ebene, die sich besonders persönlichkeitsbildend, besonders wertschätzend und emotional darstellt.

Gemeinsam wurde die Idee geboren, den Ausbau des musischen Angebotes voranzutreiben. Durch großzügige Spenden konnte ein eigener Musikraum eingerichtet werden. Dieser wurde bestückt mit neuem Mobiliar, einem E-Piano und einer Mikrofonanlage, welche zu den Proben dauerhaft eingesetzt werden kann, um den Kindern und Jugendlichen auch diesen technischen Umgang zu vermitteln. Weiteres Instrumentarium, insbesondere aus dem Rhythmussegment, welches aus dem Equipment der Raphaelschule kommt, wurde dort zusätzlich deponiert und erweitert die musikalischen Möglichkeiten deutlich. Angrenzend an den Probenraum befindet sich ein kleines Aufnahmestudio, welches die Möglichkeiten bietet, selbst erstellte Ergebnisse festzuhalten und zu dokumentieren.

 

Neben der vokalen Arbeit sollen zukünftig auch weitere Aspekte der sogenannten Elementaren Musikpädagogik sukzessiv angestrebt werden, so dass eine Balance zwischen ausführenden (technischen, reproduzierenden) und schöpferischen (kreativen, produktiven) Umgangsweisen mit Musik angestrebt wird.

Hier finden Sie der ergänzenden Dienstleistung

Indoor-Soccer-Cup 2019

Am Samstag, den 19.01.2019, fand der alljährige Indoor-Soccer-Cup im Raphaelshaus statt. Insgesamt nahmen 10 hochmotivierte Teams an dieser sportlich orientierten Veranstaltung teil. Die Spiele wurden

Weiterlesen »