Unterstützung für unser ambulantes Angebot FAM gesucht!

Handlungsorientiert – leistungsstark und modern…

das Raphaelshaus – das Jugendhilfezentrum für stationäre, teilstationäre und ambulante Angebote in Dormagen

sucht ab sofort

staatlich anerkannte Erzieher (m/w/d), Sozialpädagogen/-arbeiter (m/w/d),
Bachelor Soziale Arbeit (m/w/d) oder BA Erziehungswissenschaft (m/w/d)

für eine 50%-Stelle in unserem ambulanten Angebot FAM (FamilienAktivierungsManagement), angegliedert an unsere Verselbstständigungsgruppe (Flex-V).

Unser Angebot FAM richtet sich an Familien in Krisen, die durch die sechswöchigen strukturierten Einsätze stabilisiert werden und eine Fremdunterbringung von Kindern möglichst vermieden wird.
In der Flex-V werden bis zu 12 Jugendliche/junge Erwachsene von Fachkräften betreut und gefördert.

  • systemisches und lösungsorientiertes Arbeiten im ambulanten Setting und in unserer Flex-V
  • flexible Arbeitszeiten und Rufbereitschaft als Herausforderung – aber auch berufliche Heimat in einem kreativen und kompetenten Team
  • bei uns wird es nie langweilig, Kreativität ist gefragt – auf Sie warten Gestaltungsräume mit Entfaltungsmöglichkeiten Ihrer eigenen Stärken
  • Stillstand bedeutet Rückschritt – Fortbildung, Karriereplanung und -förderung sind bei uns selbstverständlich

 

  • pädagogisch strukturierte Abläufe wollen gestaltet und verantwortet werden – bitte mit Lebensfreude, die Sie mit den Jugendlichen/jungen Erwachsenen und Familien teilen
  • der Mensch steht bei uns im Mittelpunkt – deshalb bieten wir Ihnen einen attraktiven tarifgebundenen Arbeitsplatz mit Zusatzleistungen wie z. B. dem JobRad
  • eine durch den Dachverband Familienaktivierung zertifizierte Ausbildung, die deutschlandweit als Zusatzqualifikation anerkannt ist

Neugierig geworden?
Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per Post oder Mail:

JUGENDHILFEZENTRUM RAPHAELSHAUS
Herrn Stephan Schorn
Bereichsleiter
Krefelder Str. 122
41539 Dormagen
bewerbung@raphaelshaus.de

Haben Sie Fragen?
Dann rufen Sie gerne an:
02133 505-979

Besuchen Sie unser FAM-Angebot