TEAMgeist gefragt – Klassenfahrt der Otmar-Alt-Gruppe

Für die letzten drei Tage hatte sich die Otmar-Alt-Gruppe ein großes Ziel gesetzt: Wir werden ein Team und unterstützen uns in schwierigen Situationen gegenseitig. Und wo geht das besser als auf einer Outdoortour im Hunsrück?! Auf der Wanderung, bei kooperativen Spielen und in bewegten Bildungseinheiten lernten die Jungen ihre Stärken in die Gruppe einzubringen und Verantwortung für ein positives Gruppengefühl zu übernehmen. Immer wieder konnten sie kleine Erfolgserlebnisse feiern, zeigten viel Motivation und strahlten mit der Sonne um die Wette. Mit neuem Mut und Willen im Gepäck, die Dinge anzugehen, gilt es jetzt die Erfolge in den Alltag der Gruppe und das Schulleben zu übertragen.

Hier gibt es noch mehr

Abschluss Sternsingeraktion

Heute feierten wir gemeinsam den Gottesdienst zum Abschluss der Sternsingeraktion. Die Sternsinger der Michaelgruppe waren eine Woche unterwegs und besuchten alle Gruppen und Mieter des

Weiterlesen »