Rückblick Kurt-Hahn-Pokal 2

Der Sonntag stand ganz im Zeichen eines Pratenmehrkampfes. Die Teams mussten dieses Mal ohne Schutzengel (begleitende Pädagog*innen) Kanufahren, Schwimmen, Bogenschießen und Laufen. 
Insgesamt siegte beim großen Cup das Team vom Kleinen Muck und bei der kleineren Wertung das Team der CJG St. Gereon.
Alle Teilnehmenden – Kinder, Jugendlichen und Pädagog*innen – sind Sieger*innen. Alle haben die gleichen Aufgaben absloviert. Die einen nur ein bisschen schneller als die anderen. Der Teamgeist und das Durchhaltevermögen zählt für mich jedoch viel mehr. Von daher meinen großen Respekt an alle Teilnehmenden. Zwei Tage durfte ich die Leistungen bewundern.
Danke auch an das Orgateam und die vielen Helfer, die diesen Kurt-Hahn-Pokal zu einem unvergesslichen Erlebnis gemacht haben.
Marco Gillrath

Hier gibt es noch mehr

Grüße aus der Schneifel

In einem Mix aus Sonne und Regen wandern die drei Kick-off-Gruppen/Jungen weiter entlang des Mathias Wanderwegs entlang der belgischen Grenze. Die schlammigen Wege sind hier

Weiterlesen »

Auf‘s Glatteis geführt…

Den zweiten Weihnachtsfeiertag nutzte die Abrahamgruppe für einen fast schon traditionellen Ausflug in den Winterferien: In kleiner Gruppe ging es in den Grefrather EisSport &

Weiterlesen »

Frohe Weihnachten!

Wir wünschen allen Kindern und Jugendlichen, deren Familien, allen Mitarbeitenden sowie allen Freundinnen und Freunden des Raphaelshauses ein schönes Weihnachtsfest mit vielen schönen Momenten! Hier

Weiterlesen »