Rolandgruppe on Pfingsttour 2019

Zusammen mit Christian van Rens hat die Rolandgruppe vier tolle Tage in Kaag in den Niederlanden verbracht. Auf einem schönen Zeltplatz haben wir dort am ersten Tag unter sehr abenteuerlichen Bedingungen unser Lager aufgeschlagen. Bei Windstärke 8 mussten die Kinder und Pädagog*innen die Zelte aufbauen, was leider zwei nicht überlebten. Die Zelte wohlgemerkt! Am zweiten Tag beruhigte sich das Wetter und wir konnten eine wunderschöne und lange Paddeltour machen. Nebenbei fanden wir dann auch noch 25 Geocaches, die man alle mit dem Boot anfahren konnte. Da wir nicht genug bekommen konnten, haben wir dann auch noch abends eine dreistündige Geocachetour zu Fuß gemacht. Am nächsten Tag war das Wetter dann doch nochmal überraschenderweise wunderschön und wir konnten noch einmal mit unseren Kanadiern in See stechen. Diesmal sehr abenteuerlich auf zugewachsenen Kanälen, die teilweise einer Dschungeldurchquerung ähnelten. Super Aktion! Zu guter Letzt gab es dann noch eine Wasserschlacht vom Feinsten, bei dem kein Einziger der Beteiligten trocken blieb!

Am Tag der Abfahrt machten wir noch einen kleinen Abstecher ans Meer, was dem Ganzen ein Sahnehäubchen aufsetzte.

Eine sehr schöne Aktion, die Dank Christian van Rens super sicher organsiert war. Immer wieder gerne!!

Hier gibt es noch mehr

Abschluss Sternsingeraktion

Heute feierten wir gemeinsam den Gottesdienst zum Abschluss der Sternsingeraktion. Die Sternsinger der Michaelgruppe waren eine Woche unterwegs und besuchten alle Gruppen und Mieter des

Weiterlesen »