Projekt „Baby Bedenkzeit“ in der Annagruppe

Das Projekt „Baby-Bedenkzeit“ will den Jugendlichen aufzeigen, was es heißt, Verantwortung für ein Kind zu übernehmen. An 5 Tagen rund um die Uhr hatten wir eine Baby-Simulationspuppe zu Gast in unserer Gruppe, die von einem Mädchen betreut wurde. Nach dem anfänglichen „Oh wie süß“ wurde schnell klar, dass nun andere Herausforderungen als sonst auf die „junge Mutter“ warten. Trotz Schlafmangels musste das Baby liebevoll versorgt, gepflegt, getröstet und immer beaufsichtigt werden. Zudem hat sich die Jugendliche im Rahmen des Elternpraktikums auch mit Themen wie Aufsichtspflicht, Kosten und Auswirkungen von Vernachlässigung, Gewalt und dem Konsum von Alkohol oder Drogen auseinandergesetzt.

Hier gibt es noch mehr

Fortschritt im Bikepark

In unserem kleinen Bikepark wurde letzte Woche trotz schlechten Wetters fleißig gebuddelt. Für das neue Pumptrack-Element musste ein Dirt-Jump weichen und, um ein waagerechtes Fundament

Weiterlesen »

Wusstest Ihr schon . . . ,

dass wir endlich bauen? Unsere Michaelgruppe bekommt ein neues Domizil auf dem Gelände des Raphaelshauses. Das aktuelle Gruppenhaus ist in die Jahre gekommen und entspricht

Weiterlesen »

Die HoWaG im Schneefieber

Auch wenn der Winter nur von kurzer Dauer war, nutzten die Jungs der Horst-Wackerbarth-Gruppe die Zeit für kreative Winterbeschäftigung. Winterliche Grüße aus der Horst-Wackerbarth-Gruppe  

Weiterlesen »

Wusstet Ihr schon . . . ,

was ein Pumptrack-Element oder ein North Shore-Element ist? Unsere Erlebnispädagogen bauen mit den Kindern coronakonform solche Elemente auf unserem Bike-Park. Skizzen, Material und Standort sind

Weiterlesen »