Patenschaften im Raphaelshaus

Wenn Sie kontinuierlich etwas Gutes tun möchten, dann werden Sie doch Pate.

 

Sie haben die Möglichkeit, für eine Gruppe oder für einen unserer vierbeinigen Mitarbeiter eine Patenschaft zu übernehmen! Sie erhalten von uns eine Patenurkunde und werden regelmäßig mit Informationen über Ihre Patengruppe oder Ihr Patentier informiert. Die Höhe der Unterstützung und der Zeitpunkt liegen in Ihrem Ermessen.

Beispiele:

  • Ein Pate unterstützt seine Gruppe jährlich zur Ferienfreizeit. Seine Gruppe unternimmt dann während der Ferienmaßnahme einen Paten-Ausflug.

  • Eine Patin übernimmt jährlich das Futter für ein Lama.

Gerne überlegen wir mit Ihnen zusammen, welche Gruppe zu Ihnen passt oder welches Tier noch ohne Paten bei uns im Reitstall steht.

Haben Sie Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt zu uns unter 02133 505-15 auf. Wir helfen gerne weiter.

Unser Spendenkonto:

Bank für Sozialwirtschaft Köln
IBAN: DE 25 3702 0500 0001 0370 00
BIC: BFSWDE33XXX