Ottis und Lamas auf Tour

Eine Woche lang war die Otmar–Alt-Gruppe auf einem Zeltplatz an der Ostsee. Mit dabei fünf Lamas, zwei Hunde und vier pädagogische Fachkräfte. Jeden Tag hatte ein Junge die Verantwortung entweder für ein Lama oder einen Hund. Die Hauptaufgaben waren die Versorgung mit Futter, die Körperpflege (z. B. das Fell bürsten) und vor allem das sichere und zuverlässige Führen auf den täglich stattfindenden Wanderungen. Es zeigte sich, dass die Jungs von Tag zu Tag immer souveräner im Umgang mit den Tieren wurden, so dass diese am Ende der Tour so viel Vertrauen zu den Jugendlichen hatten, dass sogar ein Bad in der Ostsee möglich war.

Viele Grüße von der Ostsee

Die Jungs von der OAG

 

Hier gibt es noch mehr

Abschluss Nachwuchskräfte

In der letzten Woche fand der Abschluss der Nachwuchskräfte in Nürburg statt. Die sieben Nachwuchskräfte wurden ein Jahr lang auf die schon bestehenden oder zukünftigen

Weiterlesen »

Abschluss Sternsingeraktion

Heute feierten wir gemeinsam den Gottesdienst zum Abschluss der Sternsingeraktion. Die Sternsinger der Michaelgruppe waren eine Woche unterwegs und besuchten alle Gruppen und Mieter des

Weiterlesen »