Ostertour der Helen-Keller-Gruppe

Unsere diesjährige Ostertour verbrachten wir an der Nordseeküste. Von Bockhorn bis Emden wanderten wir fast 200 km in 10 Tagen. Geschlafen haben wir immer bei sehr gastfreundlichen Menschen im Garten oder auf deren Grundstück. Wir haben die Sonnenuntergänge genossen, saßen am Osterfeuer und steckten die Füße in den Sand. Immer wieder gab es auch Höhen und Tiefen, wenn die Blasen zu groß, die Nächte zu kalt wurden oder der Schlafplatz noch zu weit weg war. Viel Zeit für Gespräche gab es während der Wanderungen. Täglich meisterten die Mädels 20 – 27 km. Jeden Morgen nahm sich jedes Mädchen eine Achtsamkeitsaufgabe für den Tag vor. Nach Rückkehr sind nun alle Mädels zu Recht sehr stolz auf ihre Leistungen und freuen sich auf ihr warmes Bett.

Viele Grüße von allen Mädels und den pädagogischen Fachkräften aus der Helen-Keller-Gruppe

 

Hier gibt es noch mehr

Abschluss Nachwuchskräfte

In der letzten Woche fand der Abschluss der Nachwuchskräfte in Nürburg statt. Die sieben Nachwuchskräfte wurden ein Jahr lang auf die schon bestehenden oder zukünftigen

Weiterlesen »

Abschluss Sternsingeraktion

Heute feierten wir gemeinsam den Gottesdienst zum Abschluss der Sternsingeraktion. Die Sternsinger der Michaelgruppe waren eine Woche unterwegs und besuchten alle Gruppen und Mieter des

Weiterlesen »