Mut fängt nicht mit einem Plan, sondern einer Tat an.

Anlässlich der kommenden Pfingstfeiertage und im Rahmen der Pfingstgottesdienstaktion haben wir Mut machende Briefe verfasst. In der aktuellen Situation fällt es manchmal schwer, Hoffnung und Mut zu schöpfen, jedoch sollte man sich gegenseitig stärken. Unsere Briefe werden dem Caritas-Altenzentrum Elisabeth-von-Thüringen Haus in Köln-Worringen übergeben.

Vielen Dank an Herrn Windolph und die TG Raphael 2 für diese schöne Aktion!

Liebe Grüße wünschen die Mädchen und Pädagoginnen der Hildegardgruppe

Hier gibt es noch mehr

Abschluss Nachwuchskräfte

In der letzten Woche fand der Abschluss der Nachwuchskräfte in Nürburg statt. Die sieben Nachwuchskräfte wurden ein Jahr lang auf die schon bestehenden oder zukünftigen

Weiterlesen »

Abschluss Sternsingeraktion

Heute feierten wir gemeinsam den Gottesdienst zum Abschluss der Sternsingeraktion. Die Sternsinger der Michaelgruppe waren eine Woche unterwegs und besuchten alle Gruppen und Mieter des

Weiterlesen »