Herbsttour der Finkengruppe und der Janusz-Korczak-Gruppe in Tschechien

In den Herbstferien verbrachten die Finkengruppe und die Janusz-Korczak-Gruppe gemeinsam 7 Tage in Tschechien im Chata Mir (Zeltplatz) in der bömischen Schweiz. Die beiden Gruppen lebten in 2 Zeltlagern und starteten von dort aus verschiedene erlebnispädagogische Aktivitäten wie z. B. Wandern durch die Wälder des Elbsandsteingebirges, Orientierungslauf, Schatzsuche, Radfahren, Klettern, Bau eines Freiluftbackofens (Für Pizza!), Bogen schießen, Holz hacken, Erforschung einer Höhle etc. Gemeinsam erkundeten wir das Klettergebiet Tyssaer Wende, was für alle ein besonderes Erlebnis war. Die Vielfalt bizarrer Felsformationen sorgte für große Begeisterung bei allen Kindern. Am Abend saßen alle gemeinsam am Lagerfeuer, wo die Eindrücke und Erlebnisse des Tages ausgetauscht wurden. Die gemeinsame Tour war ein voller Erfolg.

 

Hier gibt es noch mehr

Abschluss Nachwuchskräfte

In der letzten Woche fand der Abschluss der Nachwuchskräfte in Nürburg statt. Die sieben Nachwuchskräfte wurden ein Jahr lang auf die schon bestehenden oder zukünftigen

Weiterlesen »

Abschluss Sternsingeraktion

Heute feierten wir gemeinsam den Gottesdienst zum Abschluss der Sternsingeraktion. Die Sternsinger der Michaelgruppe waren eine Woche unterwegs und besuchten alle Gruppen und Mieter des

Weiterlesen »