Hand in Hand für den Frieden

Die Raphaelschule hat heute an der Aktion „Hand in Hand für den Frieden“ von Greenpeace teilgenommen. Dafür haben alle Schülerinnen und Schüler ihren Handabdruck in bunten Farben auf ein Blatt gebracht. Diese Handabdrücke wurden von den Klassensprecher*innen zu einem großen Peace-Zeichen auf dem Schulhof ausgelegt. Dieses schöne große Peace-Zeichen haben wir aus der Vogelperspektive fotografiert und das Foto an Greenpeace gesendet. Viele Schulen aus ganz Deutschland nehmen an dieser Aktion teil. Aus allen eingesendeten Peace-Zeichen lässt Greenpeace von einer Künstlerin eine große Kollage in Form einer Friedenstaube erstellen. Diese Kollage wird als Riesenbanner an einem Heißluftballon ab dem 17.03. über Deutschland schweben. Es entsteht ein weithin sichtbares Zeichen dafür, dass sich die Schülerinnen und Schüler unseres Landes Frieden wünschen.

Wir freuen uns, dass unsere Schülerinnen und Schüler sich so engagiert an dieser Aktion beteiligt haben und bedanken uns bei allen Klassen!

Hier gibt es noch mehr

Abschluss Nachwuchskräfte

In der letzten Woche fand der Abschluss der Nachwuchskräfte in Nürburg statt. Die sieben Nachwuchskräfte wurden ein Jahr lang auf die schon bestehenden oder zukünftigen

Weiterlesen »

Abschluss Sternsingeraktion

Heute feierten wir gemeinsam den Gottesdienst zum Abschluss der Sternsingeraktion. Die Sternsinger der Michaelgruppe waren eine Woche unterwegs und besuchten alle Gruppen und Mieter des

Weiterlesen »