Grüße aus der Schwäbischen Alb

In den diesjährigen Herbstferien sind die Kick-off-Gruppen/Jungen auf dem Albschäferweg in der Nähe von Heidenheim unterwegs. Zwischen Schafsherden und Kalkfelsen führt der Fernwanderweg etwa 150 km durch die Karstlandschaft. Dass es hier schon kälter ist als im Rheinland, war direkt in der ersten Nacht zu bemerken. Gut ausgerüstet haben die Jungs und die Fachkräfte die Kälte und auch die ersten Regengüsse gut überstanden und schon viele Kilometer bewältigt. Zwischendurch und hoffentlich auch wie für die nächste Woche vorhergesagt kommt anteilig auch die Herbstsonne durch.

Grüße von der Kurt-Hahn-, der Horst-Wackerbarth- und der Otmar-Alt-Gruppe

Hier gibt es noch mehr

Abschluss Nachwuchskräfte

In der letzten Woche fand der Abschluss der Nachwuchskräfte in Nürburg statt. Die sieben Nachwuchskräfte wurden ein Jahr lang auf die schon bestehenden oder zukünftigen

Weiterlesen »

Abschluss Sternsingeraktion

Heute feierten wir gemeinsam den Gottesdienst zum Abschluss der Sternsingeraktion. Die Sternsinger der Michaelgruppe waren eine Woche unterwegs und besuchten alle Gruppen und Mieter des

Weiterlesen »