Große Vorfreude auf Weihnachten in der TG 5

In der Adventszeit gibt es für die Kinder und Jugendlichen der Tagesgruppe 5 viel zu tun und zu erleben. Es duftet herrlich, wenn wir Plätzchen backen. Die Gruppenräume werden weihnachtlich gestaltet. Den Weihnachtsschmuck fertigen wir natürlich selbst an. Außerdem müssen wir auch noch fleißig proben, damit alle Weihnachtslieder auch schön gesungen werden können, wenn das Christkind kommt. Große Spannung herrscht jeden Tag aufs Neue beim Öffnen des Adventskalenders. Und dann hatten wir auch noch hohen Besuch. Professor Windolph, der Seelsorger des Raphaelshauses, und der Nikolaus waren am gleichen Tag bei uns zu Gast. Zum Glück waren wir gut vorbereitet, so dass wir beide würdig empfangen konnten. Offensichtlich waren alle brav gewesen und wurden deshalb reich beschenkt. Erstaunlich nur, was der Nikolaus alles wusste, so dass er mit einem Gedicht jedem noch einige gute Dinge mit auf den Weg geben konnte

Hier gibt es noch mehr

Frühjahrsputz der EP

Auch die EP hat sich am Frühjahrsputz beteiligt. Zusammen mit den Kindern aus dem Kanu-Angebot wurde allerhand Müll von den Ufern des Straberger Sees entfernt.

Weiterlesen »