Fest des Fastenbrechens bei UNS im Raphaelshaus!

Traditionell lud die Abrahamgruppe auch dieses Jahr wieder zur gemeinsamen Feier des Fastenbrechens am Ende des muslimischen Fastenmonats Ramadan ein. Schon zum dritten Mal feierten wir somit diese besondere, religiöse Festlichkeit und freuten uns über die zahlreichen Gäste. Eine Prämiere in diesem Jahr war, dass das Programm der Jungen der Abrahamgruppe von zwei Jugendlichen aus zwei anderen Gruppen, welche sich ebenfalls dem muslimischen Glauben auf ihre jeweilige Weise verbunden fühlen, mitgestaltet und verwirklicht wurde. Insgesamt sollte in diesem Jahr ein persönlicher Zugang zum Islam sowie zur Religion im Allgemeinen der Grundgedanke unserer Veranstaltung sein, welche traditionell in einem großen, gemeinsamen Essen mündet. Eine einmalige Unterstützung hatten wir außerdem dieses Jahr wieder durch den Quanunspieler Hesen Kanjo und die Sängerin Elisabeth Menke, die sich ihrerseits darum bemühten, einen musikalischen, „kulturübergreifenden“ Bogen zu spannen und Musik als eine Möglichkeit des „Dialogs der Kulturen“ sprechen zu lassen.

Vielen Dank hierfür! Wir fanden es sehr schön.

In diesem Sinne an alle Menschen, ganz gleich welcher Religion oder Kultur sie angehören:

Id Mubarak („gesegnetes Fest“)!  

Hier gibt es noch mehr

Ferien . . .

Die InTag ist gut im Haus Adele angekommen. Die nächsten 10 Tage verbringt die Gruppe am Nürburgring! Hier gibt es noch mehr

Weiterlesen »