Die TG 5 holt die Europa League

Nach dem Champions-League-Sonntag für die stationären Gruppen spielten am Freitag die Tagesgruppen um die Europa League. Alle Teams trafen sich um 14:00 Uhr, um auf dem Kunstrasenplatz die Vorrunde auszutragen. Leider musste die Tagesgruppe 2 spontan absagen, aber nächstes Jahr seid ihr dabei! Alle Spiele waren hart umkämpft, aber immer fair. Die Vorrunde auf dem großen Feld dominierte mit 6 Punkten aus 2 Spielen klar die TG 5. Auf dem Kleinfeld sollten die Karten dann aber neu gemischt werden, denn dort ist Technik gefragt – wobei Kraft, Körpergröße und Schnelligkeit eher in den Hintergrund rücken. Nach einer 0:3 Niederlage der TG 5 gegen die TG Raphael 3 schien wieder alles offen und der vermeidliche Favorit wackelte. Das nächste Spiel zwischen der der TG Raphael 1 und der TG 5 war dem entsprechend hart umkämpft. Gewinnt die TG 5, holen sie den Pokal, gewinnt die TG Raphael 1, haben sie noch die Chance auf Platz 1. Das Spiel endete 3:2 für die TG 5, die hiermit als Sieger feststand. Das letzte Spiel, bei dem sich die TG Raphael 3 gegen die TG Raphael 1 durchsetzte, entschied über die Plätze 2 und 3. Die Stimmung bei den Kindern und auch bei den Pädagogen war wirklich super. Es wurden das eigene und auch die anderen Teams lautstark angefeuert und auch auf dem Platz wurde Vollgas gegeben. Sicher auch aus diesem Grund zeigte sich das Wetter von seiner besten Seite und bescherte uns eine 1a Oktobersonne. Alles in allem ein rundum perfekter Fußballtag.

Das Runde muss ins Eckige,

Eure EP

Hier gibt es noch mehr

Abschluss Sternsingeraktion

Heute feierten wir gemeinsam den Gottesdienst zum Abschluss der Sternsingeraktion. Die Sternsinger der Michaelgruppe waren eine Woche unterwegs und besuchten alle Gruppen und Mieter des

Weiterlesen »