Die Michaelgruppe im ehemaligen Gefängnis Bautzen

Natürlich darf im Urlaub auch die Bildung nicht zu kurz kommen und so nutze die Michaelgruppe einen der wenigen Regentage in Sachsen zum Besuch des ehemaligen Gefängnisses Bautzen II. Hier lernten wir viel über die Geschichte dieses Ortes und das Unrecht, welches erst die SA, dann die NKWD und zuletzt die Stasi an diesem Ort verübten. Besonders eindrucksvoll und bedrückend waren hier die sogenannten “Tigerkäfige“, die Isolationszellen, welche nicht einmal 4 m² groß waren.

Hier gibt es noch mehr

Stadtradeln

Das Stadtradeln bringt die TG Raphael 2 an den Rhein und nach Düsseldorf. Wir sammeln fleißig Kilometer und starten in die 2. Stadtradelwoche. Gute Fahrt

Weiterlesen »

Wanderung der HoWaG

Die HoWaG hat das schöne Sonntagswetter für eine ausgiebige Wanderung und intensives Training mit dem Trekkingwagen genutzt. Ausgestattet mit viel Wasser und Sonnencreme ging es

Weiterlesen »

Die Michaelgruppe in der Eifel

Das vergangene Wochenende nutzte die Michaelgruppe für einen Abstecher ins Ferienhäuschen am Nürburgring. Nicht nur Brett- und Gartenspiele, sondern auch die Nürburg und der Adler-

Weiterlesen »