Die Michaelgruppe im ehemaligen Gefängnis Bautzen

Natürlich darf im Urlaub auch die Bildung nicht zu kurz kommen und so nutze die Michaelgruppe einen der wenigen Regentage in Sachsen zum Besuch des ehemaligen Gefängnisses Bautzen II. Hier lernten wir viel über die Geschichte dieses Ortes und das Unrecht, welches erst die SA, dann die NKWD und zuletzt die Stasi an diesem Ort verübten. Besonders eindrucksvoll und bedrückend waren hier die sogenannten “Tigerkäfige“, die Isolationszellen, welche nicht einmal 4 m² groß waren.

Hier gibt es noch mehr

Gruppensprecherwahl 2020

Am Montag wählten die Kinder der Tagesgruppe Raphael 2 ihren neuen Gruppensprecher sowie den Vertreter. Die Kandidaten äußerten zunächst ihr Wahlversprechen. Anschließend wurde gewählt. Da

Weiterlesen »

Wahlkampf in der TG Raphael 3

Bevor wir uns an die Wahlen gemacht haben, mussten wir natürlich erstmal wissen, was unsere „Politiker“ so vorhaben. Mithilfe von selbstgestalteten Plakaten und eigens entwickelten

Weiterlesen »

Raphaelstag

Heute ist Raphaelstag. Traditionell werden an diesem Tag die Gruppensprecher*innen gewählt und wir feiern diesen Tag mit einem Jugendlichengottesdienst. Nach dem Gottesdienst kam dann in

Weiterlesen »

Grillabend der Möwengruppe

Die Möwengruppe startete mit einem Grillabend ins anstehende Wochenende und genoss noch einmal den schönen warmen Abend. Wir wünschen allen Gruppe ein schönes Wochenende und

Weiterlesen »