Die Michaelgruppe im ehemaligen Gefängnis Bautzen

Natürlich darf im Urlaub auch die Bildung nicht zu kurz kommen und so nutze die Michaelgruppe einen der wenigen Regentage in Sachsen zum Besuch des ehemaligen Gefängnisses Bautzen II. Hier lernten wir viel über die Geschichte dieses Ortes und das Unrecht, welches erst die SA, dann die NKWD und zuletzt die Stasi an diesem Ort verübten. Besonders eindrucksvoll und bedrückend waren hier die sogenannten “Tigerkäfige“, die Isolationszellen, welche nicht einmal 4 m² groß waren.

Hier gibt es noch mehr

Grüße aus der HoWaG

Nach schweißtreibenden Arbeiten folgt die Belohnung: Schanzen und Steilkurve des Pumptrack/Northshore-Trail im Garten der Horst-Wackerbarth-Gruppe wurden zum ersten Mal vorsichtig eingeweiht. Wenn der Trail fertig

Weiterlesen »

Kreativ und aktiv…

…bestritt die Otmar-Alt-Gruppe ihr Wochenende. Im Tal der Wupper wurde unter anderem der Wipperkotten, eine alte Schleiferei, erwandert. Zwischendurch wurde künstlerisch die Neugestaltung der Gruppenräume

Weiterlesen »

Die Michaelgruppe in Action

Kurz vor dem Beginn der Sommerferien haben sich die Jungen der Michaelgruppe auf dem tollen Mountainbike-Parcours unserer erlebnispädagogischen Abteilung noch einmal richtig ausgetobt. Über Wege,

Weiterlesen »