Die Annagruppe im NS-Dokumentationszentrum

Im Rahmen unseres NS-Projekts besuchte die Annagruppe das NS-Dokumentationszentrum in Köln, das El-De Haus. Bei einer interessanten Führung konnten wir erfahren, was sich in diesem, von der Gestapo genutzten Haus, abspielte. Anhand der Geschichte von Hans W. erhielten wir einen Eindruck davon, wie das Leben eines „unangepassten“ Jugendlichen in dieser Zeit aussah und mit welchen Gefahren es verbunden war. Es war ein spannender, informativer und zugleich bedrückender Nachmittag.

Hier gibt es noch mehr

Abschluss Nachwuchskräfte

In der letzten Woche fand der Abschluss der Nachwuchskräfte in Nürburg statt. Die sieben Nachwuchskräfte wurden ein Jahr lang auf die schon bestehenden oder zukünftigen

Weiterlesen »

Abschluss Sternsingeraktion

Heute feierten wir gemeinsam den Gottesdienst zum Abschluss der Sternsingeraktion. Die Sternsinger der Michaelgruppe waren eine Woche unterwegs und besuchten alle Gruppen und Mieter des

Weiterlesen »