Die Abrahamgruppe zu Besuch im Atelier von Jan Künster

Die Abrahamgruppe nutzte einen weiteren Ferientag für einen Ausflug nach Bonn und besuchte hier den Maler und Künstler Jan Künster in seinem privaten Atelier. Gemeinsam mit seiner ebenso kreativen und schöpferischen Ehefrau Milca führte er die Gruppe in seine Schaffenswelt der Kunst ein und erntete bei so mancher Anekdote großes Staunen und Bewunderung. Die Jungs der Gruppe erfuhren viel über Bedeutungen von verschiedenen Werken und Arbeiten und erhielten auf diese Weise quasi ganz nebenbei einen besonders illustrativen Einblick in die rheinische Lebensart. Besonders die dynamischen und kraftvollen Pferdebilder des Künstlers hatten es am Ende den Jungs angetan.

Wir bedanken uns auf diesem Wege noch einmal ganz herzlich bei Jan Künster und seiner Frau für die Einladung und die gefühlvolle Ausgestaltung des Besuches!

Vielen Dank und bis bald, Eure Abrahamgruppe! 

Hier gibt es noch mehr

Abschluss Nachwuchskräfte

In der letzten Woche fand der Abschluss der Nachwuchskräfte in Nürburg statt. Die sieben Nachwuchskräfte wurden ein Jahr lang auf die schon bestehenden oder zukünftigen

Weiterlesen »

Abschluss Sternsingeraktion

Heute feierten wir gemeinsam den Gottesdienst zum Abschluss der Sternsingeraktion. Die Sternsinger der Michaelgruppe waren eine Woche unterwegs und besuchten alle Gruppen und Mieter des

Weiterlesen »