Der 9. November ist für Deutschland ein dreifacher Gedenktag

Neben der Ausrufung der ersten Deutschen Republik 1918 und dem Tag des Mauerfalls 1989 jährte sich am 9. November die Reichsprogromnacht, in der die Nationalsozialisten zum Sturm auf jüdische Geschäfte und Synagogen riefen. Die Nacht wurde zum Ausgangspunkt des größten Völkermordes Europas. Zum Gedenken und zur Mahnung besuchten die Jusos Dormagen den Bunker auf dem Gelände des Raphaelshauses.

Wir danken für die schöne Geste!

Hier gibt es noch mehr

Abschluss Sternsingeraktion

Heute feierten wir gemeinsam den Gottesdienst zum Abschluss der Sternsingeraktion. Die Sternsinger der Michaelgruppe waren eine Woche unterwegs und besuchten alle Gruppen und Mieter des

Weiterlesen »