Deckel drauf!

Der Verein „Deckel drauf e. V.“ sammelt Kunststoffdeckel von Pfandflaschen und Safttüten. Während der KiJuPa-Fahrt im April beschloss unser Parlament, sich an der Sammelaktion zu beteiligen. Der Verein sorgt dafür, dass die Deckel wieder in den Recycling-Kreislauf integriert werden. Das ist nicht nur gut für die Umwelt, da so eine Mischung der Kunststoffe vermieden wird, sondern finanziert durch den Verkauf an industrielle Abnehmer zudem Impfungen gegen Kinderlähmung in Pakistan, Nigeria und Afghanistan. Bereits 500 Deckel sind genug für eine Schluckimpfung gegen Polio.

Mit vollem Elan und Begeisterung sammelten Groß und Klein im Raphaelshaus in nur sechs Wochen über 36.000 Deckel und trugen so zu 72 Impfungen bei. Stolz überbrachten die Vertreter der Gruppen dann diese Woche die Deckel an die Sammelstelle in Dormagen. Vielen Dank an alle fleißigen Sammler und Helfer.

Für die Parlamentarier ist klar: die Aktion soll weitergehen.

 

Hier gibt es noch mehr

Radteams im Raphaelshaus

Während die Mädchen und Jungen vom „Team Raphael“, dem Raphaelshaus eigenen Radteam, ihr Mountainbike-Trainingslager in Italien nutzen, um fleißig zu trainieren, besuchten Radgruppen anderer Jugendhilfeeinrichtungen

Weiterlesen »

Möwen auf Herbsttour

Ein Teil der Möwengruppe verbrachte die ersten Ferientage im Haus Adele. Da wir wunderschöne Herbstsonne hatten, konnten wir das Wochenende nahezu komplett draußen verbringen. So

Weiterlesen »