Spenden statt Schenken

Steht bei Ihnen die nächste Feierlichkeit vor der Tür?

Und grault es Ihnen schon ein wenig vor der Frage, was wünschst Du Dir denn?

Dann teilen Sie doch die Freude anlässlich Ihres Festes und bitten die Gäste um eine Spende für die Kinder und Jugendlichen des Raphaelshauses. Diese freuen sich mit Sicherheit! Das Geld kommt ihnen unmittelbar zugute.

So einfach geht´s:

  1. Sie nehmen Kontakt zu uns auf. Herr Gillrath als Direktor des Raphaelshauses überlegt gerne mit Ihnen zusammen, für welches Projekt bzw. für welche Gruppe die Anlassspende verwendet werden soll.
  2. Sie bekommen von uns Informationsmaterial, welches Sie an Ihre Gäste verteilen oder an Ihrer Feier auslegen können. Ihre Gäste sollen natürlich wissen, wofür ihr Geld verwendet wird.
  3. In Ihrer Einladung können Sie darauf hinweisen, dass Sie zugunsten des Raphaelshauses auf Geschenke verzichten. Geben Sie unsere Kontoverbindung und Ihren Namen als Kennwort an. Für den Fall, dass Ihre Gäste eine Spendenquittung wünschen, sollten diese auch ihre vollständige Adresse auf dem Überweisungsträger notieren, damit wir diese umgehend ausstellen können. Nach Ihrer Feier erhalten Sie von uns eine Liste mit den Namen der Spender und dem Gesamtbetrag. Aus Datenschutzgründen dürfen wir keine Einzelbeträge der SpenderInnen nennen.

oder

  1. Sie sammeln die Spenden der Gäste auf Ihrer Feier. Hierfür stellen wir Ihnen gerne eine Nachbildung des Raphaelshauses als „Spendendose“ zur Verfügung. Im Anschluss überweisen Sie den Gesamtbetrag an das Raphaelshaus. Aufgrund steuerrechtlicher Regelungen ist es uns jedoch nicht möglich, für Einzelbeträge bei Barsammlungen eine Spendenquittung auszustellen.

Haben Sie Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt zu uns unter 02133 505-15 auf. Wir helfen gerne weiter.

 

Gerne beraten wir Sie auch bei Spenden im Rahmen von betrieblichen Anlässen. Ein Firmenjubiläum wird häufig zum Anlass genommen, sich im Namen des Unternehmens für ein soziales Projekt zu engagieren.

 

Unser Spendenkonto:

Bank für Sozialwirtschaft Köln

IBAN: DE 25 3702 0500 0001 0370 00

BIC: BFSWDE33XXX