Beim Klabautermann, die Abrahamgruppe wird zur Werft!

Pünktlich zum Beginn der laufenden Osterferien startet in der Abrahamgruppe ein ganz besonderes Projekt. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, mit vereinten Kräften ein seetaugliches Boot zu bauen, welches unter verschiedenen Flaggen auf den Gewässern dieser Erde auf Kaperfahrt geschickt werden soll. Die Jungfernfahrt unserer „Gorch Fock“ ist für den diesjährigen Kurt-Hahn-Pokal auf der Biggetalsperre in Olpe geplant und soll hiermit schwimmend zum „Geheimnis von Tortuga“ beitragen. Die Jungs der Abrahamgruppe erhalten hierbei von den verschiedensten Seiten wertvolle Unterstützung und legen sich bei dieser schwierigen Aufgabe mächtig ins Zeug. Doch so manche Arbeitsstunden liegen wohl noch vor uns, bevor es heißt: „Anker lichten“! Für Euch Landratten, hier jedoch erste Impressionen…

Ahoi aus der Abrahamgruppe!    

Hier gibt es noch mehr

Abschluss Nachwuchskräfte

In der letzten Woche fand der Abschluss der Nachwuchskräfte in Nürburg statt. Die sieben Nachwuchskräfte wurden ein Jahr lang auf die schon bestehenden oder zukünftigen

Weiterlesen »

Abschluss Sternsingeraktion

Heute feierten wir gemeinsam den Gottesdienst zum Abschluss der Sternsingeraktion. Die Sternsinger der Michaelgruppe waren eine Woche unterwegs und besuchten alle Gruppen und Mieter des

Weiterlesen »