27. Januar: Internationaler Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocaust

Unter dem Motto „Ihr seid nicht schuld an dem, was war, aber verantwortlich dafür, dass es nicht mehr geschieht“ hat die Helen-Keller-Klasse heute an die Befreiung des Konzentrationslager Auschwitz am 27.01.1945 gedacht. Die Mädchen haben erfahren, was dort in der Zeit des Nationalsozialismus geschah. Wir haben ein Interview mit der Zeitzeugin Esther Bejarano gesehen, die von ihren Erlebnissen aber auch ihrer Befreiung gesprochen hat. Alle waren sehr berührt und es wurden Gedanken niedergeschrieben sowie Kerzen für die Opfer entzündet.

Hier gibt es noch mehr

Abschluss Sternsingeraktion

Heute feierten wir gemeinsam den Gottesdienst zum Abschluss der Sternsingeraktion. Die Sternsinger der Michaelgruppe waren eine Woche unterwegs und besuchten alle Gruppen und Mieter des

Weiterlesen »